Beratung zum nachhaltigen Fonds-Investment

Wenn man es nicht schafft zu planen, plant man, es nicht zu schaffen!                                 Benjamin Franklin

 

Beratungsschritte im Überblick:

1. Grundlagen

2. Beratung

3. Nachhaltigkeit

4. Service

 

1. Grundlagen

Ganz zu Anfang erhalten Sie von mir die "Informationen zu meinem Vermittlerstatus", meine Visitenkarte  und die vorgeschriebene Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Investmentfonds" 

Diese lesenswerte Broschüre soll Ihnen einen ersten Überblick über die Grundlagen, wirtschaftlichen Zusammenhänge sowie die Möglichkeiten und Risiken einer Anlage in Investmentfonds geben.

Zu diesem Zweck erhalten Sie auch dass DAX-Renditedreieck sowie eine Lösung im Überblick.

Das DAX-Renditedreieck zeigt die Rendite, die bei Anlage und Verkauf in den DAX in bestimmten Jahren erwirtschaftet wurde. Die Lösung im Überblick  ermöglicht die Simulation eines Sparplanes unter Berücksichtigung von Beitrag, Zeit, Ausgabeaufschlag und Wertentwicklung.

 

2. Beratung

Bei der Beratung besprechen wir ausführlich die klassischen Punkte Ihrer Anlage also Dauer, Risiko, Höhe sowie Rendite, Flexibilität und Ihr Ziel.                                 

Bei der Fondsauswahl kommen bei mir neben der Nachhaltigkeit, das Fondsvolumen, die Streuung, die Kosten und meine Erfahrungen mit den vorgeschlagenen Fonds hinzu.

Ich beobachte ca. 100 nachhaltige Investmentfonds und habe ca. 70 Fonds davon in den beiden Darstellungen -Aktuelle Jahres-Übersicht- und -Fünf-Jahresübersicht- tabellarisch dargestellt.

Wenn Sie sich im Laufe der Beratung für bestimmte Fonds interessieren oder entscheiden, erhalten Sie von mir weitere Informationen. Im Einzelnen sind das die Wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt  und der Jahresbericht.

 

3. Nachhaltigkeit

Sie bestimmen, welche nachhaltigen Kriterien und Maßstäbe Sie an Ihre Anlage anlegen.

Welche Positiv- oder Negativ-Kriterien sind Ihnen wichtig, lassen Sie den Best-in Class Ansatz zu oder verfolgen Sie strengere Ausschlusskriterien?                  

Möchten Sie in bestimmte nachhaltige Themen ober Branchen investieren?             

Im besten Fall steigen wir in die Details der nachhaltigen Anlage der Fonds ein, betrachten einzelne Positionen und falls vorhanden, das FNG-Nachhaltigkeitsprofil.

 

4. Service

Wir vereinbaren eine Handlungsoption bei Wertverlust unter eine vereinbarte Höhe, die Art und die Häufigkeit meiner regelmäßigen Mitteilungen an Sie und klären den Umgang mit dem jährlichen steuerlichen Freibetrag bei Gewinn.

Zusammenfassend erhalten Sie von mir einen Fondsdepotvorschlag der Ihre gewählten Fonds und unsere Vereinbarungen zusammenfasst.

Die Beratung wird nicht zuletzt durch ein Beratungsprotokoll  und ein Kundenprofil dokumentiert.

 

Das Ziel meiner Beratung sehe ich darin, das Ihnen bewusst wird, welches Ziel Sie mit Ihrer Anlage verfolgen und in was Sie wie anlegen.

 

Falls nicht vorhanden, eröffnen Sie ein Fondsdepot bei der FFB-Bank. Hier können Sie  alle Kauf- oder Änderungsaufträge, am besten in Absprache und Zusammenarbeit mit mir, abwickeln. Sie selbst haben einen Internetzugang (mit PIN und TAN) zu Ihrem Depot. Bei Bedarf zeige ich Ihnen gerne die Funktionen und Möglichkeiten Ihres Online-Zugangs.

 

 

Meine Aufgabe ist es, Sie fachlich gut, fair und umfassend zu beraten.